Startseite
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

i-Lauf 2022

Nach zwei abgesagten Läufen fand der i-Lauf am 24.04.2022 endlich wieder statt.

 

309 Teinehmer waren auf den 5km-, 10km-, 20km- und der 400m-Stadion-Strecke unterwegs. Bei trockener Witterung und verletzungsfrei konnten alle den Tag genießen und sich nach dem Lauf mit Bratwurst und Getränken stärken. Unser ganz besonderer Dank geht an die zahlreichen Helfer, die uns an der Anmeldung, als Streckenposten, bei der Läuferversorgung und am Grillstand unterstützten. Seit vielen Jahren schon steht der Kletterclub Bieber für uns am Grill und der Radfahrclub Roßbach schnippelt unzählige Äpfel für die Läufer. Der GFC Gelnhausen stellt sein Vereinsheim für die Anmeldung zur Verfügung und die Anwohner nehmen die Straßensperrung gelassen hin. Durch die unsichere Situation durch Corona im Vorfeld haben wir in diesem Jahr sicherheitshalber auf das tolle Kuchenbuffet der Landfrauen verzichtet, doch im nächsten Jahr wird es dieses ganz sicher wieder geben.

 

 

Die Lebenshilfe Gelnhausen e.V. veranstaltet mit der Unterstützung der Stadt Gelnhausen seit 2011 den Lauf für Inklusion in Gelnhausen.

 

Zu diesem Lauf treffen sich Menschen mit und ohne Behinderung um in den Verschiedenen Distanzen zu starten.

Unser Ziel ist es, das Wort Inklusion mit Leben zu füllen und Meschen mit und ohne Behinderung an dieser gemeinsamen Laufveranstaltung Begegenungen zu ermöglichen.

 

Seit 2018 ist der i-Lauf auch eine Veranstaltung im Rahmen der Main-Kinzig-Challenge. Was für viele Läufer sicher einen weiteren Anreiz zur Teilnahme darstellt.

 

Zu den Ergebnissen geht es hier .

 

 

 

 

 

 

Logo_9ter_I-Lauf_Ukrainegelb_Lebenshilfeblau

 

i-mobil

Agosta

 

Presse

 

Instagram

Makaton

Fb

 

21

tel

Möchten Sie mit uns sprechen?

0605153031

 

email

Möchten Sie uns schreiben?