Die Martinsschule in Linsengericht-AltenhaßlauDas direct Beratungszentrum in GelnhausenDas Lebenshilfe-Haus in Linsengericht-AltenhaßlauDas Heinrich-Kreß-Haus in Linsengericht-AltenhaßlauDie Barbarossawerkstatt in LinsengerichtTagesförderstätte und Kindertagesstätte RegenbogenlandEin Blick auf die Kreisstadt GelnhausenDas Haus Schlossblick in Birstein
 
Link verschicken   Drucken
 

iMobil

i-Mobil wird findet alles zwei Jahre statt auf der

Honda-Akademie in Erlensee.

 

Bei i-Mobil haben Menschen mit Behinderung, vor allem Menschen, die aufgrund ihres Handicaps niemals einen Führerschein erwerben werden, die Möglichkeit ein Auto zu fahren. Dies ist möglich durch die Kooperation mit Fahrschulen, deren liebevollen Fahrlehrer/innen und deren Fahrschulautos. i-Mobil 2 steht diesmal unter dem Motto: Gebt Gas und habt Spaß... Wichtig zu wissen ist: Bei i-Mobil arbeiten alle Beteiligten ehrenamtlich, es steht kein kommerzieller Zweck im Hintergrund, lediglich ein Tag Spaß soll bereitet werden. Verwirklicht werden kann i-Mobil nur durch viele Aktive Nur zum Fahren muss man sich anmelden unter www.lebmal.de. Alle anderen kommen einfach so und erleben eine einmalige Atmosphäre, von der Ihr noch lange zehren werdet, versprochen

 

Der für den 5. September 2020 geplante i-mobil-Tag musste wegen der Coronavirus-Pandmie leider abgesagt werden.

 

 

i-lauf

 

i-mobil

 

Agosta

 

Presse

 

Instagram

Fb

 

21

tel

Möchten Sie mit uns sprechen?

0605153031

 

email

Möchten Sie uns schreiben?